Wattenmeer-Exkursion

Watt.jpg Vom 15. bis 18. Juni ging es zur Wattenmeer Exkursion zum Partner-Paddelverein in Norden. Es stand viel auf dem Programm, und doch ging es immer sehr gemütlich zu. Am Donnerstag oder schon Mittwoch Abend war gemütliches Ankommen angesagt. Es gab es viel Zeit Einkäufe zu erledigen, oder sich vor Ort umzuschauen, da Fronleichnam in Norddeutschlang kein Feiertag war. Gezeltet wurde auf der Wiese des Paddelvereins Norden. Dies direkt am Fluß „Norder Tief“. Da kam schnell Urlaubsstimmung auf.

Am Freitag ging es mit dem interessanten Programm los. Zu aller erst begannen wir mit einer Wattwanderung beim Uplewarder Trockenstrand, die durch eine Nationalparkmitarbeiterin durchgeführt wurde. Bei starkem Wind aber trockenem Wetter wurde nach Wattwürmern gebuddelt und erfuhren wir viel über die Besonderheiten des Nationalparks Wattenmeer. Wer nicht „schlamm-scheu“ war, konnte eine Menge interessante Lebewesen im Watt finden.

SUP-Tour auf der Maas

Sonntags-SUP-Tour auf der Maas bei Venlo am 09.07.2017

Treff: 9.00 Uhr beim WSV-Moers e. V.

Streckenlänge ca. 15 KM

geplante Fahrzeit: ca. 3,0 - 3,5 Stunden.

Ankunft bei der KV Viking Venlo gegen 14.30 Uhr

Mit Rückholung PKW Eintreffen beim WSV-Moers gegen 15.30 Uhr.

Teilnahmevoraussetzung: die Teilnehmer müssen schwimmen können und im Rahmen eines Einsteigerkurses die SUP-Grundlagen erworben haben.

>> bei Interesse kurzfristig anfragen, ob noch ein Platz frei ist<<

Euer Wanderwart

SUP-Tour auf der Niers

Sonntags-SUP-Tour auf der Niers

Treff: 9.30 Uhr beim WSV-Moers e. V.

Abfahrt zum Ziel (Wachtendonk-Anleger) 10.00 Uhr

Start nach Umsetzung PKW spätestens um 11.00 Uhr

Streckenlänge von Wachtendonk - Geldern : 17 KM

geplante Fahrzeit: ca. 3 Stunden.

Ankunft in Wachtendonk gegen 14.00 Uhr

Mit Rückholung PKW Eintreffen beim WSV-Moers gegen 15.00 Uhr.

>> bei Interesse kurzfristig anfragen, ob noch ein Platz frei ist<<

Euer Wanderwart

 

Workshop "Sicherheit im SUP-Kanusport"

Erstmalig in diesem Jahr findet beim WSV-Moers ein Workshop " Sicherheit im SUP-Kanusport" statt.

Veranstaltungsort: WSV Moers, Waldstr.115, 47447 Moers

Beginn: 09:00 Uhr, Ende 17:00 Uhr

Teilnehmergebühr: 10:00 Euro

Workshopleiter: Marc Huse

Interessenten mögen sich bitte kurzfristig unter vorstand@wsv-moers.de melden da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

 

Euer Vorstand.

Erste-Hilfe-Kurs / Rettungsschwimmer-Silber-Abzeichen 2017

Auch in diesem Jahr werden wir wieder in Kooperation mit einer Rettungsorganisation einen Erste-Hilfe-Kursus sowie einen Rettungsschwimmerlehrgang durchführen.

Die Termine hierzu sind in der Planung.

Interessenten mögen sich bitte frühzeitig unter vorstand@wsv-moers.de melden.

Sobald die genauen Termine bekannt sind, übersenden wir allen Interessenten zeitnah die genauen Details zum Lehrgang.

Koordinationsleitung: Marc  Huse

 

Euer Vorstand

Übungswochenende Seekajak / SUP

(Veranstaltung leider ausgebucht)

Alle, die unter leichten Wellenbedingungen an einem Übungswochenende Seekajak und/oder an einem Einsteigerworkshop SUP unter Wellenbedingungen teilnehmen wollen, können sich das WE vom 03.Juni - 05. Juni in den Kalender eintragen.

 

Anmeldefrist zwecks Vorplanung bis spätestens 22.03.17 an meine Emailadresse marc_huse@live.de

Aufenthaltsort über das Wochenende : Campingplatz de Nolle in Vlissingen, Niederlande (Zeeland)

Nähere Infos zum Campingplatz über  http://www.camping-denolle.nl/de/

Ökologielehrgang Wattenmeer

Es wird am 21./22. Oktober 2017 eine wirklich interessante Schulung zum Thema Ökologie an der Küste bzw. im Wattenmeer geben.

Die Teilnehmer sollen einen umfassenden Einblick in die Natur des Wattenmeeres erhalten und werden einige Tiere (u.a. Seehunde) kennenlernen.

Wenn ihr dabei sein wollt, dann meldet euch möglichst frühzeitig an, denn die Plätze sind begrenzt!

 

Weitere Details (u.a. Termin und Anmeldung) gibt es in dem Artikel selbst.

 

 

Vereinsfahrtenbuch

Es tut sich einiges bei uns im Moment. Wir haben uns viel vorgenommen. Mit dem Beginn dieser Saison möchten wir alle Mitglieder ermutigen, ihre Fahrten entweder in das Fahrtenbuch einzutragen, einen Eintrag im elektronischen Fahrtenbuch des DKV zu machen oder uns eine Info über die gemachte Fahrt zu geben. Wir werden diese dann für euch entsprechend eintragen.

Viel Spaß in die neue Paddelsaison wünscht euch

 

Euer Wanderwart